Akropolis Adieu

Griechischer Salat in Berlin – es ist angerichtet! Vorspeise: Nana Mouskouri singt am Tag der offenen Tür „Quando quando“ für Wolfgang Schäuble. Der versteht zwar nur „quanto quanto“, säuselt – ausnahmsweise ohne Schlips, zuneigungssignalisierend und partnerlookend im weißem Leichenhemd gekleidet … […]

Jüngstes Gericht

Das jüngste Gericht aus Köln hat mit seinem Urteil zur Beschneidung große Entfremdung ausgelöst und ungeplant treten unsere sonst eher keuschen Landsleute aus dem Migrationshintergund dank fehlendem Präputium in den penisdiskutierenden Vordergrund. Dabei ist das Kölner Verdikt nur konsequent. Schließlich … […]

Hartzer Rolle Rückwärts

Rund zwei Dutzend Geldhäuser, darunter wohl auch Deutsche Banken, haben sich an Manipulationen des britischen Zinssatzes Libor beteiligt, um aus den Schwankungen Profit zu schlagen. Ja toll, ihr Banken, kreative Konzepte sind gefragt, damit ihr euch auch mal wieder vom staatlich … […]

Der will doch nur spielen

Mensch Türken, regt Euch doch nicht auf. Dass die Syrer eines Eurer Flugzeuge abgeschossen haben, war ein „Versehen“ und wenn überhaupt, dann eine „souveräne Verteidigungshandlung“. Man habe erst „später erkannt“, dass es sich um ein „Flugzeug aus dem Nachbarland“ handelte. Also, ihr … […]

Wenn der Korruptillion dreimal klingelt

„Kassenärzte, die für die Verordnung von Arzneimitteln Geschenke von Pharma-Unternehmen entgegennehmen, machen sich nicht wegen Bestechlichkeit strafbar“ entschied der Bundesgerichtshof. Wer kein Amtsträger ist, kann auch nicht bestochen werden, so die Begründung. Ein Aufschrei gellt durch die Republik: Ärzte kriegen … […]

Tanke ohne Sprit

Ey was ist denn das für ne Kacke. Geh ich rein in die Tanke heut‘ Abend, da textet mich der Terrorkrümel von Zapfwärter voll, dass ich kein Bier nich krieg. Sag ich: dann gibste mir halt nen Wixi. Sacht er … […]